Trans­pa­ren­te Abläu­fe in der Baustellenlogistik

Das A und O bei einem Bau­vor­ha­ben ist eine gute Zusam­men­ar­beit der Men­schen, die auf der Bau­stel­le arbei­ten. Eben­so müs­sen die Ver­ant­wort­li­chen auf der Bau­stel­le eng und gut abge­stimmt mit dem Bau­hof koope­rie­ren. Der Blauigel unter­stützt die­se Abläu­fe durchgehend.
Alle Bedarfs­mel­dun­gen von der Bau­stel­le wer­den nach Frei­ga­be für den Bau­hof direkt sicht­bar. Neben den Infor­ma­tio­nen, was benö­tigt wird, zeigt das Sys­tem auch an, für wann die Maschi­nen, Gerä­te und Mate­ria­li­en gebraucht wer­den. Über die Funk­ti­on „kom­mis­sio­nie­ren“ stellt der Lage­rist die Bedar­fe für die Bau­stel­le zusam­men. Im Lager wer­den die Gerä­te über NFC, EAN oder QR-Code direkt erkannt und gebucht. Nach­dem alles für die Bau­stel­le zusam­men­ge­stellt ist, kann die Bestel­lung ent­we­der auf Lie­fe­rung oder zur Abho­lung gesetzt werden.
Die Rück­lie­fe­run­gen von der Bau­stel­le an den Bau­hof wer­den über den Blauigel gesteu­ert. Nach der Rück­lie­fe­rung wer­den alle Gerät­schaf­ten wie­der auf dem Bau­hof ein­ge­bucht und ste­hen danach sofort ande­ren Bau­stel­len zur Ver­fü­gung. Die Erken­nung der Gerät­schaf­ten erfolgt auch hier schnell und unkom­pli­ziert über NFC, EAN und QR-Code. Jeder­zeit ist der Bau­hof in der Lage fest­zu­stel­len, wel­che Gerä­te auf dem Bau­hof gela­gert sind.
Über Direkt­bu­chun­gen und Mate­ri­al­aus­ga­be kön­nen Gerä­te und Mate­ri­al auch vor Ort auf dem Bau­hof an Mit­ar­bei­ter aus­ge­ge­ben werden.

Jetzt Blauigel entdecken!

Test­in­stal­la­ti­on anfordern
Kon­takt aufnehmen